Gefion Clausen

Ich wurde in Bremerhaven geboren. Meine Kindheit und Jugend verbrachte ich auf Sylt. Nach dem Studium in Kiel zog ich in die Nähe von Schleswig, wo ich seitdem mit meiner Familie und einigen Pelzträgern auf Samtpfoten lebe.

Schon als Schülerin dachte ich mir Geschichten aus, doch erst als ein Computer Einzug in unseren Haushalt hielt, begann ich meine Ideen aufzuschreiben. Die Themen meiner Romane sind breit gefächert, von Historienabenteuern über Romantikthriller bis hin zu Jugendkrimis.

Inspiration finde ich überall, zuhause und auf Reisen, in kleinen Zeitungsnotizen ebenso wie in der freien Natur - und besonders auf langen Strandspaziergängen wachsen meiner Fantasie Flügel.

Veröffentlichungen:
"Flensburger Intermezzo" - Kriminalroman: Im Hafen und hinter den schmucken Fassaden der Stadt werden nicht nur legale Geschäfte abgewickelt ... (Mohland-Verlag 2004)
"Die Schleifüchse und der falsche Geist" - Jugendkrimi für Jungen und Mädchen ab 10: Vier Internatsschüler aus Schleswig an der Schlei gründen einen Detektivclub ... (Mohland-Verlag 2006)
"Bittere Saat" - Gen-Thriller mit einem Schuss Liebe (Sieben-Verlag 2007)
"Die Schleifüchse und der Wikinger" (Mohland-Verlag, Oktober 2007, ISBN: 978-3-86675-040-1)

Leseproben

weitere Seiten: eigene Homepage

zur Autorenübersicht
zurück zur CoLibri-Homepage

 


MA 02.12.2011