Gudrun Thomas-Feuker

studierte Grafik und Malerei an der Muthesiusschule sowie Kunstpädagogik und Germanistik an der Pädagogischer Hochschule und der Universität in Kiel. Eine Ausbildung für Darstellendes Spiel erhielt sie in Berlin, wo sie zum einen als Bühnenbildnerin - auch für das Fernsehen - zum anderen pädagogisch an Schulen tätig war.

Jetzt malt die in Husum ansässige Sylterin eindrucksvoll lyrische Bilder mit Pinsel und Worten. Ihre Gedichte wurden ins Englische und Griechische übersetzt.

Ausstellungen in Kiel, in zahlreichen Städten Schleswig-Holsteins, in Düsseldorf, Wuppertal, und Berlin, sowie mehrfach in Griechenland, fanden viel Beachtung.

Lesungen in Deutschland und Griechenland.

Inszenierung "Moderevue" für das Traumtheater Berlin,
Fluxuskonzert mit Ben Voitier und Chiari in der Universität Kiel, als Film in der Hamburger Kunsthalle,
Wortanalysen für Armani, Paris.


Leseproben (Lyrik und Kunst):
Die Nacht liegt schwer ...
Immer
Neue Tage

Adresse: Gudrun Thomas-Feuker, Trommelberg 10, 25813 Husum
Telefon: 04841 665777
E-Mail: mail@gudrun-thomas-feuker.de
eigene Homepage: www.gudrun-thomas-feuker.de
weitere Seiten: www.kunst-gruppe-blanco.de

zur Autorenübersicht
zurück zur CoLibri-Homepage

 


MA 31.12.2012